Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Kontakt
A A A

Leitfaden zur Beurteilung von Gender- und Diversitätskompetenz an der Universität für Weiterbildung Krems

Kurzbeschreibung

Leitfaden für Personen, die an diversen Beurteilungsprozessen beteiligt sind (z.B. bei Berufungen von Universitätsprofessuren, Auswahl von Gutachter_innen, Beiräten und externe Lehrende)

Zielgruppen

AKGL / Budgetverantwortliche / Führungskräfte / Gremien / ProfessorInnen / Universitätsleitung /

Durchführende Einrichtung

Stabstelle für Gleichstellung und Gender Studies der Donau-Universität Krems /

Ansprechperson

Mag.a Michaela Gindl, michaela.gindl@donau-uni.ac.at

Durchgeführt/eingesetzt

Seit Februar 2021 an der Universität für Weiterbildung Krems

Tool-Beschreibung

Der „Leitfaden zur Beurteilung von Gender- und Diversitätskompetenz“ soll eine Unterstützung für die Operationalisierung von Gender- und Diversitätskompetenz in diversen Beurteilungsprozessen der Universität bieten. Darunter fallen beispielsweise Berufungen von Universitätsprofessuren, Auswahl von Gutachter_innen, Beiräten und externen Lehrenden.

Der vorliegende Leitfaden richtet sich an alle an der Gestaltung und Umsetzung derartiger Entscheidungs- und Beurteilungsprozessen beteiligten Personen. Er enthält grundlegende Definitionen von Gender, Diversität, Gender- und Diversitätskompetenz, eine Erläuterung zu den Ebenen und Ansatzpunkten der Beurteilung und Überprüfung von Gender- und Diversitätskompetenz sowie eine Checkliste.

Der Leitfaden wurde im Februar 2021 veröffentlicht.

 

Anhänge:

Leitfaden zur Beurteilung von Gender- und Diversitätskompetenz an der Universität für Weiterbildung Krems