Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Kontakt
A A A

Weiterbildung/Zertifikat Gender- und Diversitätskompetenzen in der Universität (AAU)

Kurzbeschreibung

Weiterbildungsbündel/Zertifikat für Mitarbeiterinnen von Universitäten zu Gender- und Diversitätskompetenzen in der Universität

Ansprechperson

gender.zentrum@aau.at

Durchgeführt/eingesetzt:

Seit 2018 an der Universität Klagenfurt

Bezug zu Gleichstellungszielen

Ein damit verbundes gesamtuniversitäres Ziel ist die Etablierung einer Organisationskultur, die einen intersektionalen Ansatz anstrebt (Q7) und die Leitgedanken der Antidiskriminierung, Förderung von Vielfalt und von Teilhabe stärkt (Q1). Direkte Ziele bzw. Wirkungen für Mitarbeiter_innen und die Organisation(seinheiten) sind u.a.:

• Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für Ungleichheiten und (unsichtbare) Diskriminierungen innerhalb des Wissenschaftsbetriebs

• Gender- und Diversitätskompetenzen in Lehre und Forschung
• Bewusstseinsbildung: Veränderung von Fach- und Organisationskulturen

• Unterstützung von Mitarbeiter_innen bei der Einwerbung von Drittmittelprojekten, für die Gender- und Diversitätskompetenzen gefordert sind.

 

Zielsetzung(en) des Tools

Die Weiterbildung „Gender- und Diversitätskompetenzen in der Universität“ mit Möglichkeit eines Zertifikatsabschlusses ist insbesondere eine Aktivität zur geschlechter- und diversitätsbezogenen Kulturveränderung und Strategie- und Strukturverankerung an der AAU-Klagenfurt und trägt zur Zielerreichung der Universität (siehe Entwicklungsplan und Leistungsvereinbarung), wie z.B. Förderung einer offenen Gesellschaft und ausgewogene Repräsentanz der Geschlechter bei.

 

Tool-Beschreibung

Diese Weiterbildung – für alle Universitätsmitarbeiter_innen – hat das Universitätszentrum für Frauen- und Geschlechterstudien in Kooperation mit der zentralen Einrichtung „Personalentwicklung & Gesundheitsmanagement“ entwickelt. Aus vier verschiedenen Kompetenzmodulen können mindestens drei Veranstaltungen (mind. 24 UE; 1 UE= 45 min) ausgewählt werden, um das Zertifikat „Gender- und Diversitätskompetenzen in der Universität“ zu absolvieren.

Folgende Module stehen zur Auswahl (pro Modul sind verschiedene Veranstaltungen absolvierbar):

1. Gender- und Diversitätskompetenzen und Antidiskriminierung – Eine Einführung
2. Gender- und Diversität in der Forschung (u.a. Veranstaltungen mit Roswitha Hofmann) 3. Gender- und Diversität in der Lehre
4. Gender- und Diversität in der Organisation

 

Wirkungsweise, Erfahrungen

Bisher noch nicht erhoben.

 

Special Thanks

An die Abteilung Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement der AAU.

Anhänge:

Nähere Informationen: Info_Zertifikat_GenderDiversity