Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Kontakt
A A A

Genderdissertationsstipendien

Kurzbeschreibung

Vergabe von Stipendien für Doktoranden und Doktorandinnen der Doktoratsschulen der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Zielgruppen

DoktorandInnen/Prä-Doc /

Durchführende Einrichtung

Zentrum für Genderforschung, Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz /

Ansprechperson

genderforschung@kug.ac.at

Durchgeführt/eingesetzt:

seit 2010

Das Zentrum für Genderforschung (ZfG) schreibt jährlich zwei Genderdissertationsstipendien aus. Die Bewerbungen werden durch eine Jury begutachtet und in organisatorischer Abstimmung mit den Doktoratsschulen der Universität vergeben. Die Budgetierung der Genderdissertationsstipendien gehört zu den Ziel- und Leistungsvereinbarungen zwischen Rektorat und ZfG.

Genderdissertationsstipendien fördern die Frauen- und Genderforschung im Bereich Musik und Theater, darüber hinaus erhöhen sie die Genderkompetenzen in Lehre und Forschung sowie in der Entwicklung und Erschließung. Alle Promovierenden sind angesprochen.

Die jährliche Ausschreibung von zwei Genderdissertationsstipendien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz entspricht den Zielen der Förderung von Frauen- und Genderforschung sowie der Stärkung von Genderkompetenzen in Lehre und Forschung. Die Umsetzung dieser Ziele sind in der Satzung der Universität (vgl. §94-§96) festgelegt. Eine ausführliche Zielformulierung hierzu findet sich auch im Entwicklungsplan 2016-2021 (Kapitel 5 Gender und Diversity) sowie im neuen Frauenförderungs- und Gleichstellungsplan.

Anhänge:

https://genderforschung.kug.ac.at/zentrum-fuer-genderforschung/forschung-lehre/abschlussarbeiten.html