Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Kontakt
A A A

Habilitations-Training

Kurzbeschreibung

Training für Senior Postdocs und Habilitandinnen zum erfolgreichen Absolvieren des Habilitationsprozesses

Zielgruppen

HabilitandInnen/Post-Doc /

Durchführende Einrichtung

Abteilung Gleichstellung und Diversität der Universität Wien /

Ansprechperson

femail@univie.ac.at

Durchgeführt/eingesetzt

seit 2014

Bezug zu Gleichstellungszielen

Entwicklungsplan 2020: Pkt 4.6.3. Gleichstellung und Diversität („Für die Universität Wien ist daher die Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern ein zentrales Anliegen. Ziele sind weiterhin ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen Frauen und Männern auf allen Ebenen (…) und gleiche Ausgangsbedingungen und Zugangschancen für Frauen und Männer.“)

Zielsetzung(en) des Tools

Das Training soll die Schritte zur Habilitation deutlich machen und insbesondere Frauen zur Habilitation ermutigen, da sich bisher weniger Frauen als Männer an der Universität habilitieren.

Tool-Beschreibung

Dieses Fachseminar verfolgt das Ziel, Senior Postdocs und Habilitandinnen in komprimierter Form Informationen zum Thema Habilitation zu vermitteln, von der Bedeutung der Habilitation für die Karriere über Voraussetzungen und Anforderungen bis hin zu den ungeschriebenen Regeln eines erfolgreichen Habilitationprozesses. Es richtet sich gezielt an Postdoktorandinnen mit konkretem Habilitationsprojekt sowie Postdoktorandinnen, die die Habilitation anstreben. Dieses Seminar wird zwei Mal pro Jahr angeboten, einmal auf Englisch, einmal auf Deutsch.

Wirkungsweise, Erfahrungen

Das Habilitations-Training findet mindestens einmal im Jahr auf Deutsch statt, bei Bedarf noch ein zweites Mal auf Englisch. Die Nachfrage nach dem englischen Seminar ist zunehmend gestiegen.

Anhänge:

Broschüre "Schritte zur erfolgreichen Habilitation" (PDF)